ETM
Navigation
Startseite
Aktuelles
Biographie
Bestellung
Gästebuch
Download
Gedenkheft
Hörbeispiele
Werk-Suche
Werkverzeichnis
Kontakt/Impressum
Datenschutz

 
Aktuelles
 
10.05.2019 17:31:54
 



Aktuelles Werkverzeichnis: http://medek.net/download/Werkverzeichnis%202013.pdf

Unter Download finden Sie zur freien Verfügung Chorstücke mit geringem Schwierigkeitsgrad, zum Download als PDF:  Tilo Medek - Sacerdos et Pontifex






Aufführungen:






2020


2020 (22.01) ist nicht nur der 80. Geburtstag Tilo Medeks,
 sondern auch  der 75. (ebenfalls 22.01.2020) Todestag Else Lasker-Schülers,
der 100. Geburtstag und 50. Todestag Paul Celans,
der  30. Todestag Friedrich Dürrenmatts,
der 125 Geburtstag Rainer-Maria Rilkes,
der 445. Geburtstag Jakob Böhmes,
der 35 Todestag Heinrich Bölls,
der 50. Todestag von Nelly Sachs und
der 250. Geburtstag Friedrich Hölderlins.

Da das Jahr 2020 auch 75 Jahre Shoa- und Kriegsende und 30 Jahre Wiedervereinigung einschließt, gibt es eine Reihe von korrespondierenden Vertonungen:

Die Kindermesse zum Gedenken der im Dritten Reich ermordeten Kinder für Kinderchor (1974, ca. 13‘) mit vorwiegend Nelly-Sachs-Texten korrespondiert mit diesen Jahresdaten. Rundfunkproduktionen: 1975 Berliner Rundfunk der DDR, 1976 Niederländischer Rundfunk, 1980 WDR Köln mit dem Tölzer Knabenchor, 1995 Deutschlandradio Berlin mit dem Rundfunkkinderchor Berlin, 2016 WDR Köln mit dem Gütersloher Knabenchor

Paul Celan (1920-1970): Todesfuge für Sopran und sechzehnstimmigen Chor ((1966, ca. 12‘) Rundfunk.-Produktion 1968 Berliner Rundfunk DDR und WDR Köln Psalm von der Niemandsrose  für vierst. gem. Chor Mohn und Gedächtnis sechs Gesänge für hohe Singstimme und Gitarre, Chanson einer Dame im Schatten für mittlere Singstimme und Klavier (1966, ca. 3‘) Rundfunkproduktion Berliner Rundfunk und WDR Köln

Else Lasker Schüler: Meine Wunder (1968) - Acht Gesänge für mittlere Singstimme und  Orchester (1968, ca. 13‘) , Rundfunkproduktion: Berliner Rundfunk und WDR Köln Klavierfassung: Berliner Rundfunk und WDR Köln Nachklänge, Sechs Gesänge für mittlere Singstimme und Orchester (1993/95, ca. 17‘)        

Friedrich Dürrenmatt: Der Frieden wird immer gefährlicher (1996/98) - Kantate für Tenorsolo, Chor und Orchester (1996/98, ca.‘35‘)

Rainer-Maria Rilke: Gethsemane nach Texten von Rilke, Kantate für Sopran- und Tenorsolo, Chor, Orchester und Orgel (Positiv), (1980, ca. 50‘) Uraufführung-Mitschnitt SWR

Jakob Böhme: Morgenröthe im Aufgang – Kantate für 4 Soli, Chor, Orchester und Orgel (1999, ca. 43‘)

Friedrich Hölderlin An den Aether  (1984) – ca. 15‘ für dreistimmigen Chor gleicher Stimmen und Soli

Heinrich Böll: Oper: Katharina Blum (184/1986, abendfüllend) Mitschnitt der Uraufführung (ohne Ouvertüre und gekürzt) durch den WDR Köln Ouvertüre zu Katharina Blum als Orchesterstück (ca. 11‘20)  Rundfunk -Produktion WDR Köln (aber noch nicht uraufgeführt).





30 Jahre Wiedervereinigung:

das Orchesterstück Zur Lage der Nation (1990, ca. 8‘)

Eine heitere Variante zur Wiedervereinigung ist das in der DDR seinerzeit verbotene Stück für Männerchor Eine Mandel preußischer Abzählreime (1974, ca. 1974).





Dimitri Schostakowitsch, dem das Violinkonzert (1980+1983, ca. 31‘) gewidmet ist, hat 2020 seinen 45.Todestag, 4. Satz Todtentanz aus der Mark

Bernd Alois Zimmermann, dem „Eine Stele für Bernd Alois Zimmermann“ (1976, ca. 11‘) gewidmet ist, hat am 10. August 2020 seinen 50. Todestag

Von Yvan Goll, der 2020 seinen 70. Todestag hätte, gibt es den Liederzyklus Abendgesang (1962/63, ca.18‘), er wurde als zu dekadent zur Aufführung nicht zugelassen und ist noch nicht uraufgeführt.

Sahra Kirsch – Text zu Betrunkene Sonne für Sprecher und Orchester – ein Melodram für Kinder (ca. 20‘) - hätte am 16. April 2020 ihren 85. Geburtstag, Rundfunksinfonieorchester Berlin und WDR Köln
 







Kommentar zum 75. Geburtstag des SR 2 zur Radiosendung "Mouvement: Der Komponist Tilo Medek":


Der Begriff des „Neuen“ vor dem Begriff „Musik“ müsse es längst nicht mehr geben, meinte Tilo Medek einmal in einem Interview, es gäbe genug damit zu tun, im klassischen Sinn „das Ererbte durch Reflexion zu besitzen und weiterzuführen“.

Mit dieser Kunstauffassung eckte der gebürtige Jenaer einst im westlichen Avantgarde-Betrieb an, er galt als Konservativer und unverbesserlicher Traditionalist. Heute, im Zeitalter der Post-Postmoderne, können Außenseiter wie Tilo Medek neu beurteilt werden.
Was zählt, ist seine Musik – und die ist überraschend vielseitig, originell und voller
kompositorischem Witz.

Neuerscheinungen:






Gesamtausgabe Einzellieder
Band I
Klavierbegleitete Einzellieder und Chansons
von 1953-1970
ETM 163

Band II

Klavierbegleitete Einzellieder und Chansons

von 1971-2005

ETM 168




Fragment einer Kleisthymne

für Tenor, Bläserquintett und Klavier
ETM 153 – 20,- €



Zwei Liederzyklen nach Versen von Federico Garcia Lorca
für mittlere Singstimme und Klavier
ETM 218 – 20,- €



Quatre chansons rhénanes
(Guillaume Apollinaire)
Vier Lieder für Bariton und Klavier
in französischer Sprache
ETM 170 - 14,- €



Bitte am Mittag - 3'45
für gemischten Chor a capella
(in lateinischer Sprache)
Chorpartitur
ETM084 - 8,- €



Acht Neujahrslieder
für Gesang und Klavier
(Dorothea Medek)
ETM226 - 18,- €




Weltliche Fürbitten
Drei Chansons für Sopran, Bläserquintett und Klavier
ETM 024



Versuch es
Vier Lieder für mittlere Singstimme und Klavier
(Wolfgang Borchert)
ETM 228



Drei Panflöten-Gesänge
für mittlere Singstimme und Panflöte
ETM 224




Bei Chester (Music Sales) sind folgende, jahrelang vergriffene Stücke von Tilo Medek
(vormals Hansen/Frankfurt) erschienen:


Aus einer Hirtentasche für Altblockflöte
Ranken für eine Kleinorgel
Rückläfige Passacaglia für Orgel
Sensible Variationen um ein Schubertthema
Schattenspiele für Violincello-Solo
Eine Stele für Bernd Alois Zimmermann für Violincello-Solo
Gebrochene Flügel für Orgel
Albumblatt mit Randbemerkungen für Gitarre
Erdrauchfür Gitarre
Thema mit Variationen für Flöte allein
Jagdsignale, Zirkusszenen, Gassenhauer 12 Klavierstücke für Kinder
Zur Unzeit Erblühtes 5 Stücke für Marimbaphon

Bestellung über www.chesternovello.com
deutsche Auslieferung:  
http://www.bosworth-print.de/faq/
http://www.musicroom.de



CDs:


Tilo Medek - Die betrunkene Sonne
Hermann Große-Jäger, Erzähler
Westfälisches Sinfonieorchester Recklinghausen
Joachim Harder, Leitung

http://www.neue-philharmonie-westfalen.de/cds.php?setcalender=6-2011&showday=2011-06-24

Hörbeispiel: http://www.neue-philharmonie-westfalen.de/kinder-konzertarchiv.php?stk=dbs


"Die betrunkene Sonne" von Tilo Medek

In dem Stück "Die betrunkene Sonne", das mittlerweile in das feste
Kinderkonzert-Repertoire übergegangen ist,
ist ein Text von Sarah Kirsch vertont.

Paul, ein Junge von 10 Jahren, fährt auf einem Bierwagen zum Dorffest.
Als er dabei seine Trompete schmettert,
gehen die Pferde durch und all das schöne Bier fließt in den Fluss.
Gerade will die Sonne untergehen. Sie hängt schon halb im Wasser,
als sie gähnt und dabei so viel Bier schluckt,
dass sie beschwippst wird. Nun gerät alles durcheinander, weil die Sonne betrunken ist...


In der Sternwarte denkt der Professor über die Himmelsgesetze nach, die durch die betrunkene Sonne durcheinander geraten sind.
Bassklarinette, Klarinette und Piccoloflöte spielen hier eine Musik, welche die Gesetzmäßigkeiten sehr genau darstellt.
Das Getrappel der Pferdehufe wird hörbar, wenn der Schlagzeuger zwei Nussschalen gegeneinander schlägt.

Dank der Musik von Tilo Medek kann man sich auch sehr gut vorstellen, wie es sich anhört, wenn die Sonne
erst unter- und dann wieder aufgeht
und wie das Verkehrschaos klingen würde, wenn die Sonne auch nachts schiene...



ORGEL-CD

Title: Tilo Medek: Organ Works
Musician: Martin Schmeding

Compositions:
Wandlungs-Passacaglia
B-A-C-H, Vier Töne für Orgel
Verschüttete Bauernflöte
QUATEMBERFESTE für Orgel
Gebrochene Flügel
Rückläufige Passacaglia

Instrument: Sauer Organ (2004) - III/65
Church: Evangelische Auferstehungskirche, Duesseldorf-Oberkassel, Germany
Total playing time: 72:21
Catalogue Number: Cybele SACD 060.801
UPC-Barcode: 809548012625
Release scheduled for: Dezember 2008
Distributor in U.K.: Codaex www.codaex.com
(for worldwide distributors: see Distributor list on our website: www.cybele.de)
Preis der Deutschen Schallplattenkritik für Februar 2009









   
14.06.2009 12:01:21
 

HÖRBEISPIELE im Internet

Aus der CD Reihe "Musik in Deutschland 1950-2000" , Deutscher Musikrat

"Todesfuge", für Sopran und sechzehnstimmigen Chor 1966,
Track 1
http://www.jpc.de/jpcng/SESSIONID/78cd6451f5fc0a8b13b270d2107a247e/classic/detail/-/art/Musik-in-Deutschland-1950-2000-Das-Beispiel-Paul-Celan/hnum/2269829

"Das Dekret über den Frieden" für Sprecher, Schlagidiophone und Schlagtrommeln 1967 Disk 6, Track 15
http://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Musik-in-Deutschland-1950-2000-Vokale-Kammermusik/hnum/4741460

"Porträt eines Tangos" für Orchester 1968,
Track 11
http://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Musik-in-Deutschland-1950-2000-Ballet-Imaginaire/hnum/2646648

"Die Betrunkene Sonne" für Sprecher und Orchester – Ein Melodram für Kinder 1968, Disk 9, Track 22
http://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Musik-in-Deutschland-1950-2000-Angewandte-Musik/hnum/3663101

"Kindermesse – Zum Gedenken der im Dritten Reich ermordeten Kinder", für Kinderchor 1974 Disk 1, Track 12
http://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Musik-in-Deutschland-1950-2000-Musik-f%FCr-Chor-Orchester/hnum/7797813

"Meine Kleine Nostalgie", Sieben Charakterstücke für Klavier 1974/75 Disk 5 Track 8-14
http://www.jpc.de/jpcng/classic/detail/-/art/Musik-in-Deutschland-1950-2000-Musik-f%FCr-Soloinstrumente/hnum/8785727

Informationen zur Reihe: http://www.musikrat.de/index.php?id=465

   
Resultate (2) 0 - 10